Stiftung Lebenshilfe erhält Spende aus dem Zipfelmützenlauf 2018

In diesem Jahr fand unser Zipfelmützenlauf erstmals als Charity-Lauf statt. Getreu unserem Motto „Gemeinsam viel bewegen“ spenden wir zukünftig die Einnahmen aus den Startgeldern einer karitativen Einrichtung oder einem Projekt. Im passenden Rahmen des Riedberger Weihnachtsmarkts wurde am Sonntag die erste Spende aus dem diesjährigen Lauf an die Stiftung „Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.“ übergeben.

Auf dem Foto von links nach rechts: Pedro Ferreira (Schatzmeister SCR), Ramona Wagner (Stiftung Lebenshilfe), Anica Wagner (Bewohnerin), Frank Weisske (1. Vorsitzender SCR), Annette Klein (Stiftung Lebenshilfe) und Olaf Emmerich (2. Vorsitzender SCR).
Auf dem Foto von links nach rechts:
Pedro Ferreira (Schatzmeister SCR), Ramona Wagner (Stiftung Lebenshilfe), Anica Weber (Bewohnerin), Frank Weisske (1. Vorsitzender SCR), Annette Klein (Stiftung Lebenshilfe) und Olaf Emmerich (2. Vorsitzender SCR).

Sie erhält einen Betrag in Höhe von 1.805,- Euro für ihr inklusives Wohnprojekt „Ambulant Betreutes Wohnen“ in der Graf-von-Stauffenberg-Allee. Das Haus ist eines von drei Häusern im Norden Frankfurts, das 2015 fertiggestellt wurde. Die Bewohnerinnen und Bewohner des ambulant betreuten Wohnens gestalten ihren Alltag eigenverantwortlich, selbständig, individuell und leben als Mitbürger im Stadtteil. Begleitet werden sie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Lebenshilfe Frankfurt und erhalten dabei so viel Unterstützung wie nötig.

Die Lebenshilfe Stiftung Frankfurt wurde 2001 gegründet. Sie will Menschen mit Behinderung dabei unterstützen, ihr Leben in hohem Maße selbstbestimmt zu gestalten. Dies geschieht vor allem durch die Schaffung und Erhaltung von Wohnraum, aber auch durch gezielte Maßnahmen zur Bildung, Betreuung, Erholung und zur Förderung von Freizeitaktivitäten. Mehr Informationen zur Lebenshilfe findet ihr hier.

Der SC Riedberg bedankt sich bei allen Teilnehmern des diesjährigen Zipfelmützenlaufs, die durch ihre Teilnahme diese Spende überhaupt erst möglich gemacht haben.

Der nächste Zipfelmützenlauf findet nächstes Jahr wieder am 1. Advent, also am 1.12.2019, statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer! Impressionen aus diesem Jahr gibt es hier.