Alle Beiträge von Benjamin Kramm

UNSERE E1 STARTET MIT EINEM TURNIERSIEG IN DAS JAHR 2015

Mit einem Turniersieg in Bad Vilbel meldet sich unsere E1 in das Jahr 2015 zurück

Nach einer zwei-wöchigen Pause griffen unseren Jungs wieder ins Geschehen ein. Im ersten Spiel ging es gegen den direkten Liga-Konkurrenten aus Bornheim. Am Anfang tat man sich jedoch schwer und vergab zahlreiche Chancen. Mit einem torlosen Remis hat man sich dann im ersten Gruppenspiel getrennt. Im zweiten Spiel warteten dann unsere Freunde aus Nieder-Erlenbach auf uns. In einem sehr temporeichen Spiel und klarer Überlegenheit entschied man dann das Spiel 3:0 für sich und ist jetzt endgültig wach geworden. Im letzten Gruppenspiel ging es dann gegen Burg-Grefenrode und damit auch zur Vorentscheidung um den Finaleinzug, denn: Nur der Gruppenerste ist für das Finale direkt qualifiziert. Mit dem Selbstvertrauen vom letzten Spiel hat man sich zahlreiche Chancen heraus gespielt und dem Gegner relativ schnell die Grenzen aufgezeigt. Mit einem verdienten 2:0 qualifizierte man sich dann für das Finale. In diesem wartete dann der Gastgeber aus Bad Vilbel. Unseren Jungs war Anfangs eine gewisse Nervosität anzumerken, jedoch legte man diese schnell ab. Als jedoch diese dann endgültig abgelegt wurde, kassierte man den Gegentreffer zum 0:1. Unsere Jungs ließen sich dennoch kaum beeindrucken und gleichten im Gegenzug aus. Man wollte in der regulären Spielzeit das Spiel noch für sich entscheiden, dennoch fehlte etwas das Glück und es ging ins 7-Meter-Schießen. Unser vertretende Torwart Riccardo Cognetta hielt souverän zwei 7-Meter, worauf Omar Fa Our den Sack zu machte und wir als Turniersieger vom Platz ging. Die Freude war riesen groß, jedoch hatte man auch Mitleid mit den Gastgebern, da man selbst die Erfahrung machen musste im 7-Meter-Schießen das Heimturnier zu verlieren. Trainer Emir Haskic und Julian Neißner merkten dazu an: „Die Jungs haben sich selbst belohnt. Im Laufe des Turniers haben wir uns immer weiter gesteigert und schönen Fußball gespielt. Die Mannschaft hat richtig Bock auf die Halle!“.

G1 und G2 starten erfolgreich ins Jahr 2015

Nach einer 3x-wöchigen Pause unserer beiden 2008er G-Jugend Mannschaften ging es am letzten Wochenende ohne Training direkt zum ersten Hallenturnier in 2015 in den Riederwald. In einer sehr entspannten Turnierumgebung nahmen beide Mannschaften zum ersten Mal an einem reinen Fair-Play-Hallenturnier teil mit 5x weiteren Mannschaften. Es spielten alle Mannschaften gegeneinander und unsere Kids hatten alle viel Spaß beim Kicken. Sehr erfreulich war, dass beide Riedberger Mannschaften als Einzige ungeschlagen durch das Turnier marschiert sind.

Besonders spannend war das letzte Spiel erwartet worden in dem beide Riedberger Mannschaften im direkten Vergleich aufeinander trafen. In einem packendem Spiel in dem sich beide Mannschaften nichts schenkten, trennten sich G1 und G2 unentschieden, was auch die Trainer Suleiman (G1) und Danilo & Silvio (G2) gefreut hat.

G1 G2 Riederwald Hallenturnier

Jahresabschluss der D1 – Fussball Total

Den dritten Adventssonntag hat die D1-Mannschaft genutzt, um sich mit einem „Fussball Total Tag“ in die Winterpause zu verabschieden. Nach dem letzten Vorrundenspiel am Sonntag in Griesheim nutzte die Mannschaft den Tag für ein Hallentraining am Nachmittag. Zum Jahresabschluss gab es die „dritte Halbzeit“ in der Pizzeria Ciceri am Riedberg. Da die Pizzeria als Sponsor des SC Riedberg aktiv ist, konnte unser Team das leckere Essen genießen, ohne die Mannschaftskasse allzu sehr zu plündern. Besten Dank dafür. Gestärkt, aber zugleich geschafft vorm langen Fussballtag konnten unsere Jungs dann von viel Spaß im Team im Jahr 2015 träumen, ergänzt um den ein oder anderen sportlichen Schritt nach vorne.

Riedberger Hallenfussballturniere am Samstag

An diesem Samstag, den Vortag unseres Zipfelmützenlaufs, finden gleich zwei Riedberger Hallenfussballturniere statt.

Ab 9:30 Uhr spielt die G-Jugend beim
Riedberg Hallencup (U7)

und ab 14:30 Uhr die E-Jugend beim
Riedberger Hallenmasters (U11)

Wer bei Kaffee und Kuchen reichlich Spaß und Freude am Fußball erleben möchte ist herzlich eingeladen in die Turnhalle des Gymnasium Riedberg in der Friedrich-Dessauer-Straße 2.

hallenmasters_2014

Winterferien

Unsere Sportanlage geht ab Dienstag, den 16.12.2014, für 4 Wochen in seine wohlverdiente Winterpause.
Es findet kein Spiel- und Trainingsbetrieb auf unserer Sportanlage während dieser Zeit statt.
Sofern es das Wetter zulässt wird der Platz ab Mitte Januar wieder öffnen.

D2 erklimmt die Tabellenspitze

Unsere Fußball U12 steht am Ende des 6. Spieltags an der Tabellenspitze.

Mit dem 6:1-Auswärtssieg bei der SPVGG Griesheim untermauern die Riedberger Nachwuchskicker ihren guten Start in die Saison und rücken an die Spitzenposition der Gruppe 1 in der Frankfurter Kreisklasse der D-Jugendlichen vor.
Mannschaftliche Geschlossenheit, Teamgeist, Ehrgeiz und Erfolgshunger – mit diesen Eigenschaften machte unser 2003-er Jahrgang bereits in der Vorsaison mit der Qualifikation für die Aufstiegsrunde auf sich aufmerksam und setzt nun diesen Erfolgstrend fort.
Mit diesen Aussichten gehen die „Mannen“ von Trainer Farid Ashrafian an die weiteren Herausforderungen der noch langen Saison heran.