Archiv der Kategorie: U16 Mädchen

Letzter Spieltag vor der Winterpause

Nachdem in den letzten Wochen unsere F- und G-Junioren bereits in die Winterpause gegangen sind, dürfen an diesem Wochenende die meisten unserer Mannschaften der älteren Jahrgänge ihren letzten Spieltag in diesem Jahr bestreiten:
spieltag_10122016

Ein besonderer Leckerbissen steht am Sonntag mit dem Derby unserer Herren-Mannschaften an:
scr_derby

Unsere U10 wird am Montag dann den Spielbetrieb der Fußballer und Fußballerinnen für dieses Jahr beschließen, sofern nicht doch noch ein Termin für das ausgefallene Spitzenspiel unsere C2 gegen die SG Riederwald gefunden wird…

3. Spieltag Fussball

Und wieder ist ein Spieltag vorüber.
Aber als erstes mal ein paar kleine Hintergrundinformationen weshalb wir keine Ergebnisse von der G- und F-Jugend veröffentlichen.
In dieser Altersklasse geht es nur darum, den Kindern den Spaß am Fußball, FairPlay und Teamgeist näher zu bringen! Genau aus diesem Grund hat man auch die Fairplay-Liga eingeführt und es gibt keine Tabellen. Und das ist auch gut so!
Deshalb können wir aber trotzdem mit Stolz behaupten, dass alle unsere Kleinen, ganz große Kicker sind. Und auch wenn sie an diesem Wochenende mal mehr und mal weniger Tore geschossen haben, sie hatten alle ihren Spaß! ??⚽️? Macht weiter so!

Heute fangen wir mal mit unseren Mädels an ;-)
Die E-Juniorinnen gewannen ihr zweites Saisonspiel, bei der SpVgg Oberrad mit 12:1.
Glückwunsch an das Trainerteam Sara Canzio und unsere FSJlerin Tamina Probst.
Ebenfalls bei der SpVgg Oberrad mussten unsere D-Juniorinnen antreten. Die Mädels um Trainer Flo Becker und Tarik Harrak kamen in ihrem ersten Saisonspiel zu einem respektablen 2:2.
Unsere B-Juniorinnen verloren leider bei der JSG Kassel/Bieber mit 0:3. Dem Team von Maik Tietze und Conny Wollschläger steckte wahrscheinlich noch die lange Anfahrt in den Knochen.
Das Spiel unserer Damen fiel leider aus.

Die E-Junioren hatten wieder ein insgesamt gutes Wochenende.
Während unsere E4 noch Lehrgeld gegen die SpVgg Fechenheim zahlen musste und mit 0:9 unterging, konnte die E3 mit einem 14:2, bei SV Sachsenhausen, unseren Ruf wieder herstellen. Die E2 gewann verdient mit 2:1 gegen Heddernheim II und die E1 setzte ihren Trend fort und holte auch bei Viktoria Preußen 3 Punkte. Hier gingen die Jungs von Tobias Huber und Gerrit Brinkhaus mit einem 6:3 Sieg vom Platz.

Unsere D1 hatte gegen den FSV Frankfurt keine Chance und verlor 0:9.
Dafür glänzten dieses Mal die beiden Mannschaften von Heri Nitschke und Chris Hammer. Die D3 holte sich gegen starke Bockenheimer einen verdienten Punkt und spielte 2:2. Während die D2 sogar als Sieger vom Platz gehen konnte und die D1 von FFC Olympia mit 2:0 schlug. Glückwunsch an Heri und Chris ihr seid ein super Team!

Die C1 verlor leider ganz knapp gegen den SC Goldstein mit 0:1 und wartet immer noch auf den ersten Saisonsieg.

Unsere B-Jugend wartet leider ebenfalls auf ihren ersten Saisonsieg. Die Jungs verloren mit 4:8 gegen die SpVgg Oberrad.

Unsere 2. Herren kam gegen SG 1928 Frankfurt II nicht über ein 2:2 hinaus.
Unsere 1. Herren leidet leider unter Sperren und Urlaubsabwesenheiten und ging deshalb, beim Aufstiegsfavoriten TG Sachsenhausen, mit 0:7 unter.

Fussball-Wochenende om Rückblick

Für unsere Fussball Jugend geht der 2. Spieltag vorüber……
Da es in der G- und F-Jugend noch nicht um Leistung und Punkte gibt, können wir hier aber sagen, dass sich all unsere Mannschaften prächtig entwickeln :-) ein ganz besonderer Dank gilt hier den Trainern und Betreuern! Einige sind erst seit einem Jahr, oder gar erst seit wenigen Wochen dabei. Vielen Dank für euer Engagement und euren Einsatz! Ohne euch wäre das alles nicht möglich!!!

Unsere E-Jugend bestätigt ihren tollen Trend!
Die E1 konnte die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen und besiegte den FSV 1910 Bergen mit 7:0.
Die E2 erkämpfte sich bei der E1 von Juz Fechenheim einen 3:0 Sieg!
Und auch unsere E3 kam in ihrem Heimspiel zu einem verdienten 2:0 Sieg gegen Kickers 16.
Die E4 war spielfrei.

Unsere D1 verlor ihr zweites Kreisliga-Spiel, unglücklich mit 1:2 gegen SV Blau-Gelb.
Die D2 um Heri Nitschke und Chris Hammer kam im Derby beim FC Kalbach, zu einem ansehnlichen 1:1. Wie Derbys eben so sind.
Die D3 war spielfrei.

Unsere C1 ging leider auch in ihrem 2. Saisonspiel, mit 9:0 beim FFC Olympia, unter.
Die C2 gewann hingegen ihr vorgezogenes Punktspiel, schon am vergangenen Donnerstag, mit 4:1 gegen Praunheim und übernimmt die Tabellenspitze.

Die B-Jugend verlor, bei Tabellenführer Germania Enkheim, mit 9:1.

Bei den Senioren musste sich unsere 1. Herrenmannschaft mit 3:4 gegen FV Eschersheim geschlagen geben.
Unsere 2. Mannschaft zeigte Moral und konnte aus einem 0:2 Rückstand noch ein 2:2 machen. Gegner war der SV Sachsenhausen II.

Auch unsere Mädels waren wieder am Ball!
Unsere E-Juniorinnen gewannen ihr erstes Saisonspiel mit 2:1 gegen die SG Westerfeld.
Ebenso Erfolgreich waren unsere B-Juniorinnen um Maik Tietze, sie gewannen ihr Auftaktspiel mit 3:1 gegen 1. FFC Oberhessen Nidda.
Die Spielgemeinschaft unserer Damen verlor leider mit 6:1 bei der FSG Haitz/Langens.

In der kommenden Woche steht die 1. Pokalrunde an!!!
Am Dienstag spielt unsere D1 bei der SG Harheim. Anpfiff in Harheim ist um 17:15 Uhr.
Unsere C1 muss gegen den SC Weiss-Blau um die nächste Runde kämpfen. Anpfiff ist um 18:30 Uhr. Auf unsere Sportanlage, Altenhöferallee 189.
Am Mittwoch kommt es dann zum Pokalspiel unsere B1. Hier geht es gegen die SpVgg Fechenheim um den Einzug in die nächste Runde.
Den Abschluss macht dann unsere E1 um Tobias Huber und Gerrit Brinkhaus. Am Donnerstag um 17:15 Uhr geht es im Derby gegen den SV Bonames um den Einzug in die 2. Runde.

Zuschauer sind natürlich immer herzlich willkommen!!!
Der Eintritt ist frei….. ;-)

Spieler/Spielerinnen gesucht!

Wir suchen ab sofort für unser F bis A-Junioren und Juniorinnen-Mannschaften des Jahrgang 2008-1998 spielerfahrene & fussballbegeisterte Verstärkung.
Auch unsere Damen- und Herrenmannschaften bieten ein Probetraining für befähigte Spieler/Spielerinnen an.

Bitte meldet euch für ein Probetraining an!

B-Juniorinnen trotzen dem Tabellenführer!

Mit ihrer bisher stärksten Leistung entführen die Mädchen der U16 einen Punkt aus Langen. Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer agierten die Mädels von Beginn hoch konzentriert. Auch körperlich waren sie in dieser intensiv aber sehr fair geführten Partie deutlich präsenter als in den bisherigen Spielen. Die Mannschaften neutralisierten sich weitgehend. Dennoch gelang den Mädchen der SSG Langen kurz vor der Halbzeitpause der Führungstreffer. Nach einer Ecke konnte aus kurzer Distanz eine Langener Spielerin das 1:0 erziehlen. Da waren die Mädels des SCR für einen Moment unaufmerksam. Doch auch nach Wiederanpfiff versteckten sich die Riedberger Mädchen nicht. Aus der starken Defensive konnten sie immer mehr Druck auf die Langener Hintermannschaft aufbauen und sich einige gute Torchancen erspielen. Doch leider fehlte bis dahin die letzte Konsequenz im Abschluß. Die Mädchen gaben sich jedoch nicht geschlagen und warfen nochmal alles nach vorne. Als in der letzten Spielminute die Riedberger Stürmerin, verfolgt von einer Langener Verteidigerin, auf die Langener Torfrau zuläuft und im 16 Meterraum nach einem Kontakt zu Fall kommt, entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß. Mit einem trockenen, platzierten Schuß gelang den Mädchen der Ausgleich in letzter Minute. Kurz danach der Abpfiff. Die Freude der Mädchen über den Punktgewinn war verständlicherweise riesengroß. Über die gesamte Spielzeit zeigten die Mädchen eine sehr starke kämpferische Leistung und stellten sich geschickt gegen den Tabellenführer. Betrachtet man den Spielverlauf, so ist die Punkteteilung aus Sicht der Riedberger Mädchen mehr als gerecht!

Zwei Turniersiege am Wochenende

Gleich zwei Turniersiege konnten die Fußballerinnen des SCR am Wochenende feiern! Am Samstag trat die U16 beim Sommercup in Oberursel an. 6 Teams im Modus Jeder gegen Jeden bei 2 x 10 Minuten Spielzeit sorgte für Kurzweil und spannende Spiele.

Die Mädchen der U16 starteten sehr gut in das Turnier. Die ersten beiden Spiele wurden souverän mit jeweils 3:0 gewonnen. Im dritten Spiel wartete mit den Mädchen des MFFC Wiesbaden der eigentliche Favorit auf den SCR. In einem spannenden und temporeichen Spiel konnten die Mädchen des SCR nach 1:0 Rückstand das Spiel drehen und als 2:1 Sieger vom Platz gehen.

Das hohe Tempo der bisherigen Spiele und der damit verbundene Kräfteverschleiss war dann in den beiden letzten Spielen klar zu spüren. Die beiden Unentschieden reichten jedoch für den Turniersieg als einzig ungeschlagene Mannschaft.

On Top kam noch die Auszeichnung für Lina als beste Torfrau des Turniers und Michelle als eine der beiden Törschützenköniginnen.

Sommercup OberurselAm Sonntag traten die Frauen des SC Riedberg beim Turnier des SV Blau Gelb Wiesbaden an. Auf dem Weg ins Finale, kam es zum ersten Aufeinandertreffen auf das Team der DJK Bad Homburg nach dem Meisterschaftsfinale. Hier kam es zu keiner Entscheidung in der regulären Spielzeit. Beim anschließenden Siebenmeterschießen zeigten die Frauen des SCR ihre nervenstärke und zogen in das Finale ein. Auch hier fiel die Entscheidung vom Punkt. Und auch im letzten Spiel des Turniers gingen die Frauen als Sieger vom Platz. Turniersieg wiEin sehr erfolgreiches Wochenende für die Füßballerinnen des SC Riedberg!