Archiv der Kategorie: E-Jugend

E1 über Pfingsten (23.05 & 24.05) mit internationalem Turnier in Ratingen

Für unsere E1 (U11) steht ein großes Highlight an. Nachdem man sich schon frühzeitig für das Aufstiegsturnier qualifiziert hat, misst man sich nun gegen die Konkurrenz aus aller Welt. Unter anderem dabei: FC Sao Paulo, FC Porto, Juventus Turin, FC Liverpool, Arsenal London, Besiktas Istanbul, PSV Eindhoven. Natürlich trifft man auch auf Bundesliga-Teams wie Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf, FC Schalke 04 und noch viele andere große deutsche Klubs.

In der Gruppe 13 kämpfen unsere Jungs um das Weiterkommen gegen KSV Achilles 12 Hengelo (NL), SK Slovan Bratislava (SVK) , SG Nürnberg Fürth und den Bundesliga-Dino Hamburger SV.

Nachdem man bereits letztes Jahr an dem Turnier teilgenommen hat und eher als Statisten mitwirken durfte, haben die Jungs einiges gut zu machen. Die Trainer Emir Haskic und Julian Neissner geben sich jedenfalls kämpferisch: „ Wir werden nicht ins offene Messer laufen wie letztes Jahr, die Jungs sind heiß auf das Turnier und auf
Wiedergutmachung aus! Dennoch steht der Spaß im Vordergrund.“

Wir wünschen unserer E1 viel Erfolg und vor allem viel Spaß über Pfingsten!

 

Sensationeller Start unser Fussball-Jugend in den Mai

Am 1.Mai holte unsere G3 den Turniersieg in Jügesheim in einem hochgradig spannenden Finale, welches erst in der dritten Verlängerung des Elfmeterschießen entschieden wurde.
G3 Jügesheim
Diesen sensationellen Anfang des Tages rundet unsere F2 ab, die beim F1-Turnier ebenfalls in Jügesheim, obwohl in der regulären Spielzeit ungeschlagen, etwas unglücklich nur den 3. Platz erkämpfte.

Am Samstag festigte unsere E1 den 2. Tabellenplatz mit einem souveränen 9:3 Sieg gegen Makkabi Frankfurt E2.
Zur gleichen Zeit machte die E3 den Derbysieg gegen die FC Kalbach E3 mit 4:0 klar.

Ihre Chance auf die Meisterschaft in der D-Junioren 1.Kreisklasse Gruppe 1 währte unsere D2 mit einem 2:0 Auswärtssieg bei Spvgg. Kickers 16 D2.
Ebenfalls im Auswärtsspiel gegen die Kickers feierte unsere C-Jugend einen ungefährdeten 5:1 Sieg.
Diesen erfolgreichen Tag komplettierte unsere A-Jugend in der Kreisliga A mit einem erkämpfte 4:2 Sieg gegen den Tabellen 5. Rödelheimer FC 02. und sichert so drei wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Einladung zum Fussball Jugend Sommerturnier des SC Riedberg

Liebe Sportfreunde,
der SC Riedberg lädt euch herzlich zu unserem zweiten Jugend-Sommerturnier am 4.Juli und 5.Juli 2015 ein. Wir würden uns freuen, euch mit eurer Fussball-Jugendmannschaft bei uns begrüßen zu dürfen.

2015_Riedberg_Sommer_Teaser

Mehr Details findet ihr in der Einladung zum Sommerturnier 2015

Anmeldungen bitte unter: fussball.turnier@scriedberg.de

Wir freuen uns auf eure Anmeldung und hoffen auf spannende Turniere!

Riedberger Hallenfussballturniere am Samstag

An diesem Samstag, den Vortag unseres Zipfelmützenlaufs, finden gleich zwei Riedberger Hallenfussballturniere statt.

Ab 9:30 Uhr spielt die G-Jugend beim
Riedberg Hallencup (U7)

und ab 14:30 Uhr die E-Jugend beim
Riedberger Hallenmasters (U11)

Wer bei Kaffee und Kuchen reichlich Spaß und Freude am Fußball erleben möchte ist herzlich eingeladen in die Turnhalle des Gymnasium Riedberg in der Friedrich-Dessauer-Straße 2.

hallenmasters_2014

E1-Jugend gewinnt Sommerturnier

Nachdem unsere F1 vormittags am 13.9. das heimische Turnier für sich entschieden konnte, wollte die E1 am Nachmittag dann nachziehen. Bei heißem Wetter und leckeren Würstchen waren die Rahmenbedingungen super. Unsere Jungs starteten in das Turnier wie ausgewechselt, nachdem man bei einem Testspiel am Vortag das Fußball spielen anscheinend verlernt hatte. Souverän setzte man sich in der Gruppenphase durch – und das auch noch ohne Gegentor. Im Halbfinale wartete dann die Mannschaft des SC Riedberg E2. Vorab: Hut ab an den neuen Trainer Heribert, der die Mannschaft übernommen hat und diese wie ausgewechselt auflief. Nachdem die E1 zahlreiche hochkarätige Chancen ausgelassen hatte, zappelte der Ball endlich im Netz. Im Finale merkte man unseren Jungs den langen Turnier Tag an (ein Spiel dauerte zwanzig Minuten). Auch im Finale hat man zahlreiche Chancen nicht verwertet, worauf es dann ins 7-Meter Schießen ging. Die ersten beide Schützen der Mannschaften haben souverän getroffen, voran auch unser Capitano Anton de Ruig. Nachdem dann Alessio Santoro den zweiten Ball gehalten hatte, lief Raphael Steinmetz an. Kalt wie eine Hundeschnauze verwandelte er den Elfmeter. Beim dritten Schuss des Gegners war Alessio noch dran, doch der Ball war sehr gut und platziert geschossen. Nun kam es drauf an….Omar Fa Our hieß der letzte Schütze…Trainer Emir Haskic konnte kaum hinschauen….Doch dann war der Ball drin und alle lagen sich in den Armen…Der Jubel kannte keine Grenzen mehr und unsere E1 sicherter sich den ersten Riedberg Cup. Trainer Emir Haskic am Ende zufrieden: „Es war insbesondere in der Gruppenphase ein klasse Turnier von uns, von daher ist auch der Sieg am Ende absolut verdient. Großes Kompliment an die Jungs, wie sie die Vorbereitung durchziehen“.
Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern und den Gastvereinen für die Unterstützung und den reibungslosen Ablauf.

IMG_2951 IMG_2982