U12/ D-Juniorinnen

Kreis- und Regionalpokalsiegerinnen E-Juniorinnen Saison 2016/17

Jahrgänge 2006 und 2007

Trainingszeiten: montags 17:00 bis 18:30 und mittwochs 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Trainerinnen: Sara Canzio (DFB-C-Lizenz) und Tamina Probst

Kontakt: u12.frauenfussball@scriedberg.de

________________________________________________________

Aktueller Spielbericht vom 22. April 2018:

Gleich zwei Mal innerhalb weniger Tage trafen unsere U12-Juniorinnen auf die SG Bornheim/GW Frankfurt. Am  vergangenen Mittwoch setzte es für unsere Mädchen im Halbfinale des Kreispokals in Bornheim noch eine deftige 3:8-Niederlage (Tore für den SCR: Fjolla/2 und Taeisha). Vier Tage später konnten sich die Riedbergerinnen dann aber auf der heimischen Anlage rehabilitieren. Zwar ging auch das Punktspiel mit 1:3 (0:2) verloren, doch die Leistung unserer Mädchen war bei der ersten Heimniederlage in der Gruppenliga deutlich besser als beim glatten Pokal-Aus.

Unsere beiden Trainerinnen Tami und Sarah mussten kurzfristig auf Torjägerin Fjolla verzichten und hatten die Mannschaft dementsprechend etwas defensiver eingestellt. Die Verteidigerinnen standen daher fast während der gesamten Spielzeit im Mittelpunkt. Luisa, Rabia, Linda und Cara machten ihre Sache aber sehr gut und ließen den Gästen kaum Torchancen. Der Bornheimer Führungstreffer resultierte aus einem sehr umstrittenen Handelfmeter nach neun Minuten. Nach einer Viertelstunde erhöhten die Gäste nach einer Ecke zum 0:2-Pausenstand.

Bei der besten Chance unserer Mädchen war Marlene an der gegnerischen Torhüterin gescheitert. In der zweiten Halbzeit löste Denise Mirja im Tor ab, an den Kräfteverhältnissen änderte sich aber zunächst nichts: Bornheim war drückend überlegen, kam aufgrund der sehr konzentrierten Riedberger Defensive aber kaum zu Torchancen. Höchst unglücklich daher das 0:3 im Anschluss an eine Ecke durch ein Eigentor (52.). Nach vorne ging für unsere Mädchen aber selten etwas, erst im Laufe der zweiten Halbzeit trauten sich die Riedbergerinnen mehr zu, vor allem, wenn sich Rabia mit in den Angriff einschaltete. Der Ehrentreffer zum 1:3 durch Julias Distanzschuss (54.) war demzufolge hochverdient.

Zum Einsatz kamen: 1 Mirja/Denise, 2 Linda, 3 Lena, 5 Marlene, 6 Cara, 10 Julia, 11 Rabia, 12 Hannah, 13 Luisa.

 

Wie immer unser Reporter von der Seitenlinie: Martin Stehl


Maskottchen Digo freut sich über den doppelten Pokalsieg.

 

Regionalpokalsieg 22. Mai 2017

Kreispokalsieg am 1. Mai 2017

Hallenturniersieg   in Wiesbaden Februar  2017

Mit Eintrachtkapitän Alex Meier beim Zipfelmützenlauf 2016


Auch unter der Woche rollt bei uns der Ball!

Heute spielen unsere D-Juniorinnen, auswärts im Pokal und unsere F4-Jugend daheim! Morgen spielt dann unsere F1 auswärts, unsere D2 im Derby gegen Kalbach daheim und im Anschluß unsere 1. Herren im Pokal gegen Saz-Rock. Das Wetter ist traumhaft, kommt und unterstützt unsere Mannschaften, feuert sie an! Nur der SCR!!! :-) Mi, 18.04.18 Anpfiff 17:30 – … Auch unter der Woche rollt bei uns der Ball! weiterlesen

0 Kommentare

D-Juniorinnen erreichen Gruppenliga

Selbst ein verschneiter Untergrund konnte die U12-Fußballerinnen nicht stoppen. Die Mädchen rund um die Trainerinnen Sara Canzio und Tamina Probst besiegten die SG Westerfeld 1:0 und sicherten sich mit ihrem 4. Tabellenplatz zum Abschluss der Hinrunde  die Qualifikation zur Gruppenliga.

0 Kommentare

mehr News

Fußball, Frauenfußball, Basketball, Rugby, Cricket, Tai Chi, Golf, Laufen, Volleyball, Body & Mind. 10 Sparten, 1200 Mitglieder – 1 Verein.