Sport Ü50

Mit 50 ist noch lange nicht Schluss – für alle, die in Bewegung bleiben oder wieder sportlich aktiv werden wollen, altersgerechtes und auf die Zielgruppe abgestimmtes Sportangebot.

 

„In unserer Sportstunde kommt es auf den Spaß an der Bewegung an. Beweglichkeit fördern, Beweglichkeit erhalten – darum geht es im Training. Bewegung und Sport fördern die Gesundheit und tragen dazu bei, neue Ziele zu verwirklichen. Sport in geselliger Runde macht Spaß und bietet die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen. Vitalität und Fitness werden durch regelmäßiges, altersgerechtes Training erhalten.

Mit einem Aufwärmtraining beginnen, die Kraftausdauer trainieren, die einzelnen Muskelgruppen ausgewogen dehnen, Koordinationsübungen machen und je nach Schwerpunkt der Stunde die körperliche Entspannung trainieren.

Kraft und Beweglichkeit, Gleichgewichts und Reaktionsfähigkeit erweitern den Handlungsspielraum im Alltag. Ausdauertraining stärkt Herz und Kreislauf. Ein trainierter Körper erholt sich schneller und passt sich den altersbedingten Anforderungen besser an.

Körperliche Aktivität ist eine der besten Möglichkeiten, ein gesundes und selbstständiges Leben im Alter zu bewahren und zu fördern. Regelmäßiges Training verbessert nicht nur Kondition und Koordination, sondern fördert auch geistige Fitness.

Es geht um ein bewegtes, ein aktives Alter.

Termin Sport Ü50:

  • Zur Zeit keine Kurse im Angebot

Wir suchen aktuell Trainer/Kursleiter, bei Interesse senden Sie uns elektronisch Ihre Bewerbung.

 

Fußball, Frauenfußball, Basketball, Rugby, Cricket, Tai Chi, Golf, Laufen, Volleyball, Body & Mind. 10 Sparten, 1200 Mitglieder – 1 Verein.