Alle Beiträge von Benjamin Kramm

F3 gewinnt nächstes Turnier

Am letzten Wochenende reiste unsere F3 nach Dreieich zum Hallenturnier mit insgesamt 8 Mannschaften.

Wie auch im letzten Turnier musste sich unsere Mannschaft in der Gruppe A beweisen. Hier trafen wir auf 3 bislang unbekannte Mannschaften inklusive der ersten Mannschaft des Gastgebers. Im ersten Vorrundenspiel ging es gegen FV 06 Sprendlingen – es war ein kontrolliertes Spiel welches nur eine Richtung kannte, was letztlich mit einem 1:0 für unsere Mannschaft belohnt wurde. Mit und nach dem Spiel war uns Allen klar, dass das Turnier eine Frage des Willens und Kondition werden könnte, speziell aufgrund der extrem warmen Bedingungen in der Halle. Leider waren wir die mit Abstand kleinste Mannschaft und mussten dies über Mannschaftsgeist & Willen wettmachen. Im zweiten Spiel ging es gegen die erste Mannschaft des Gastgebers. Auch hier konnte die Mannschaft überzeugen und mit starkem Spiel und kontinuierlichem Pressung siegte unsere F3 hochverdient mit 1:0. Nun reichte im letzten Vorrundenspiel gegen die erste Mannschaft von Mörfelden ein Unentschieden – doch die Einschwörung der Trainer auf das Team war einen Sieg zu erringen. Man sah schnell dass die Mannschaft nun der Kondition Tribut zollen musste und ein Abwehrkampf begann. Mit sicherem Stellungsspiel und Pressing wurde auch das gemeistert ohne wirkliche Chance des Gegners zuzulassen. Mitte des Spiels wurde ein Ballgewinn professionell in einen Bilderbuch-Konter verwertet – Abwehr, Pass nach außen, Dribbling bis zu Mittellinie und Pass in den Lauf des Mitspielers mit eiskaltem & kontrollierten Schuss in die lange Ecke des Tores – 1:0 Sieg und Finale!

Nun ging es gegen SV 07 Heddernheim, ein Team gegen das es in der Vergangenheit immer hin und her ging. Von Beginn an spürte man den Willen das Spiel zu gewinnen. Es war ein Spiel auf ein Tor des Gegners. Extrem viel Druck und Kampfgeist zeichnete unser Team aus. Flanke auf die rechte Seite, direkter Schuss und … Pfosten. Ecke kurz ausgeführt und Schuss … Latte. Chancen über Chancen doch das Tor wollte nicht fallen für unsere Mannschaft. 0:0 nach der regulären Spielzeit und das 7-Meter-Schießen sollte entscheiden. 3 Spieler pro Team wurden nominiert. Unglaubliche Sicherheit bei den Schützen beider Teams führte zum 3:3. Nun ging es in den Sudden Death: mit einer grandiosen Torwartparade und einem souverän verwandelten finalen 7-Meter siegte unsere F3 mehr als verdient, zumal sie die bessere Mannschaft im Finale war.

Sehr gut gemacht – tolles Team; tolle Leistung und toller Wille …

IMG-20160131-WA0005

IMG-20160131-WA0006

Rückrundenvorbereitung im vollen Gang

Die Rückrundenvorbereitung unserer Fußballer war an diesem Wochenende wieder im vollen Gang.
Den Anfang machten unsere E4 Mannschaften bei typischem Riedberg-Wetter. Trotz eines aufopferungsvollen Kampfs gegen Gegner und Wind unterlag sie 1:3 der E4 von Blau-Gelb. Auch die folgenden Spiele der E1 und E2 waren von den Wetterverhältnissen geprägt und endete 5:6 (1:4) für die E1 gegen die E1 des Frankfurter Bergs sowie 2:1 (2:1) für die E2 gegen die Germania Schwanheim E2 .
Später am Samstag nutzen unsere Herren nutzten den “Heimvorteil” mit einem 3:2 Sieg über den FC Young Boys Oberursel. Kuriosum des Tages war der Treffer von Daniel Friedrich zum 2:1, erzielt vom Mittelkreis aus, direkt nach dem Anstoss nach dem 1:1 Ausgleich durch Young Boys Oberursel.
Unser A-Jugend testet leider weniger erfolgreich gegen die starke Kreisliga-Mannschaft JSG Oberliederbach/​Bad Soden mit 0:4.

Am Sonntag behielt unsere D1 mit einem souveränen 6:0 Sieg gegen die D1 der Kickers 1916 ihre weiße Weste in der Vorbereitung. An Nachmittag unterlag unsere C-Jugend knapp der C3 von Oberrad mit 1:2.
Beim letzten Spiel des Tages holten unsere 2.Herren gegen den Tabellennachbarn Kickers 1916 in der KLA Reserve ein 3:1 Sieg.

Schöne Basketballerfolge am letzten Wochenende zur neuen Runde

U14 : SCR  Basketballer besiegen  TG Homburg 2

Die SCR U14 Basketballer  hatten  am Samstag den 23.01.2016 ihr erstes Spiel in dieser  Runde nach dem Aufstieg in die Kreisliga A im Auswärtsspiel in Bad Homburg.  Mit starkem Willen und Entschlossenheit haben die Jungs das  Spiel gestartet. Durch viele Fast Breaks und Steals sowie sehr guter Verteidigung  haben die Jungs zum Schluss das Spiel mit 68:53 gewonnen. Tolle Leistung.

Spiele-U14

U10:  SC Riedberg besiegt Eintracht Frankfurt

 Auch unsere Mix -U10 -Mannschaft hat letztes Wochenende Erfolg gehabt.  Durch viel Teamgeist und gezielte Pässe  hat unsere U10 mit 52 : 38 gegen Eintracht Frankfurt  2 gewonnen.

Spiele-U10

WU17 : SCR Basketballerinnen besiegen TV Hofheim

Am Samstag den 23.01.2016 fand  in  der Grundschule Riedberg  ein Heimspiel der WU17 gegen TV Hofheim in der Kreis-Liga statt. Es war ein sehr spannendes Spiel.  Die SCR WU17 hatte hart zu kämpfen mit dem starken Gegner. Doch mit vielen Fastbreaks und Rebounds haben unsere WU17 mit 48:44 gewonnen. Schöner Start in die neue Runde.

Spiele-U17

WU15:  SC Riedberg besiegt  TV Okarben

Am Sonntag den 24.01.2016 fuhren unsere WU15 Mädchen zum Auswärtsspiele nach Karben.

Im ersten Viertel führte die Gegenmannschaft, aber unsere SC Riedberger Mädchen  haben im zweiten Viertel aufgeholt, mit guter Verteidigung und schönen Rebounds haben die SC Riedberger Mädchen das Spiel mit 52 : 38 gewonnen. Weiter so.

Spiele-U15

Fußball-Hallenturniere am 6.2. und 7.2.

Am Faschingswochenende veranstalten wir unsere diesjährigen Fußball-Hallenturniere am 6.2. und 7.2. In der Halle des Gymnasiums Riedberg kommen unsere 9 G- und F-Jugend Mannschaften sowie als Premiere unsere A- und B- Jugend zum Einsatz:

6.2.2016:
08:45 bis 11:00 2010er G2
11:15 bis 15:00 2009er G1
15:15 bis 19:00 2008er F2

7.2.2016:
09:30 bis 13:30 A-Jugend
14:00 bis 17:30 2007er F1

Wir freuen uns auf den Besuch unser zahlreichen Gäste sowie sportlich spannende und faire Spiele!

Testspiele am Wochenende

Am vergangenem Wochenende rollte der Ball nach einer viiiiiiel zu langen Winterpause mal wieder auf unserer Sportanlage.
Nachdem am Samstag die U11 der Frankfurter Eintracht gegen VfL Bochum ihren Test bestritt, durfte danach unsere D2 gegen die beiden Leistungsmannschaften antreten. Und man muss sagen, unsere D2 konnte durchaus dagegen halten. Bei diesem Test kam es allerdings primär auf das Erlebnis und den Spaß an, den alle Beteiligten auch hatten!

Am Sonntag wurde dann leider das Testspiel unserer E1 gegen die TSG Frankfurter Berg abgebrochen. Der Grund – 10 Min. nach Anpfiff hat jemand festgestellt, dass die Begegnung wiederum 6 Min. vor Anpfiff, abgesagt wurde. Kurios……der Kreisjugendwart war der Meinung, dass die Sportanlage aufgrund der Witterung vereist sein muss! Leider wurde niemand diesbezüglich persönlich in Kenntnis gesetzt. Hmmmm……nicht so optimal!

Im Anschluss fand der Test unserer D3 statt. Nur knapp mussten sich die Jungs um Trainer Heribert Nitschke mit 1:2 gegen die D2 des 1. FC Rödelheim geschlagen geben.

Währenddessen sicherte sich unsere D1 um Farid Ashrafian einen souveränen, nie gefährdeten, 3:0 Auswärtssieg im Derby beim FC Kalbach!

Den Abschluss des Tages machte dann unsere 2. Herren Mannschaft um Pauli und Mo. Im ersten Test des neuen Jahres verlor man knapp gegen die 2. Mannschaft von SFD Schwanheim mit 1:3.

Wir freuen uns schon auf viele weitere spannende Spiele und drücken allen ganz feste die Daumen!

E1 belegt 2.Platz beim Turnier der TSG Frankfurter Berg

Unsere E1 belegt unter dem neuen Trainerteam Toni Losapio und Torben Rutz ungeschlagen den 2.Platz beim Turnier der TSG Frankfurter Berg. Die E1 überzeugte mit einer über weite Strecken starken Leistung und zog nach einer ungeschlagnen Vorrunde mit einem überzeugenen 5:1 im Halbfinale gegen die SG Egelsbach ins Finale ein. Dort langte es trotz einer 2:0 Führung danke zweiter gewitzter “Standards” der E1 von GW Bornheim nur zu einen 2:2 nach der regulären Spielzeit. Im 7m-Schiessen behielt die GW Bornheim danke bessere Nerven die Oberhand und es blieb der E1 der verdiente 2.Platz.
image1

F3 startet mit Turniersieg ins Jahr 2016

Im ersten Hallenturnier der Saison war unsere F3 zu Gast bei unseren Nachbarn Oberursel, in einem sehr gut organisierten und durchgeführten Turnier. Besonders gefallen hat uns die Durchführung basierend auf Fair-Play-Regeln mit einem koordinierenden Schiedsrichter.

Der Turniermodus war, dass 10 Mannschaften in 2 Gruppen spielten und nur die beiden ersten Teams jeder Gruppe das Finale erreichen. Insofern bekam der Gruppenphase eine besondere Bedeutung zu. In unserer Gruppe hatten wir es mit altbekannten sehr starken Teams zu tun, wie der ersten Mannschaft von Oberrad und auch der ersten Mannschaft von Oberursel. Das erste Spiel gegen Neuenhain wurde souverän mit 4:0 gewonnen. Schon im nächsten Spiel sollten die vermeintlich stärksten Teams aufeinander treffen: Oberrad I und SC Riedberg I. Beide Mannschaften begegneten sich mit viel Respekt und die Anfangsphase war ein offenes Spiel in beide Richtungen. Mit ein wenig Glück gelang Oberrad ein Beinschusstor und ging mit 1:0 in Führung. Das was der Weckruf für unsere Mannschaft und ab diesen Zeitpunkt war es ein Spiel auf ein Tor. Viele hochkarätige Chancen und gute Torwartparaden von Oberrad ließen jedoch kein Tor zu. Bis ein erneuter Angriff mit Flankenlauf, Pass und Direktschuss unter die Querlatte den 1:1 Endstand besiegelte. Eine großartige Partie in der die F3 die besseren Chancen hatte. Im nächsten Spiel ging es gegen Königshain und unsere F3 siegte mit 3:0. Abschließend ging es gegen den Gastgeber Oberursel I. In einer spannenden Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten siegte unsere Mannschaft mit 1:0 verdient. Da auch Oberrad alle Spiele gewann, außer gegen uns, musste das Torverhältnis entscheiden, wo unsere Mannschaft deutlich vorn lag und somit die Gruppenphase verdient gewann und ins Endspiel einzog.

Nun wartete der Sieger der Gruppe B im Finale – Oberstedten I. Die Anfangsphase war durch ein Abtasten geprägt, wo sichere Passkombinationen unserer Mannschaft und Ballbesitz im Vordergrund standen. Mitte des Spiels wurde der Druck erhöht und das Spiel verlagerte sich Zunehmens in die gegnerische Hälfte. Chancen über Chancen wurden nicht genutzt. Zunehmens lief die Zeit davon und es Stand immer noch 0:0 zwei Minuten vor Ende. Mit einem erneuten Angriff unserer Mannschaft, schöner Ballkombination und einem herausragenden Heber über den Torwart wurde das 1:0 Siegtor erzielt.

Mit der gezeigten Leistung, Kampf und Spielanlage hat die Mannschaft den Turniersieg hochverdient.

SUPER LEISTUNG DES TEAMS!

Turniersieg_Oberursel

Eintracht Frankfurt, VfL Bochum & der SC Riedberg

Am kommenden Samstag gibt es einen ganz besonderen Leckerbissen!

Nachdem unsere Kreisliga E1 ihr Testspiel gegen die E1 der TSG Frankfurter Berg um 10:30 bestritten hat, spielt die in der gleichen Liga antretende U11 der Eintracht Frankfurt am Nachmittag:

Der SC Riedberg hat die U11 des VfL Bochum sowie die U11 der Eintracht Frankfurt zu Gast.
Den eigentlichen Test bestreiten die Frankfurter Eintracht und der VfL Bochum auf dem 9er Feld.
Im Anschluss darf sich dann mal unsere D2, um Trainer Julian Neißner, für jeweils eine Halbzeit, mit den beiden Großen messen.
Wer sich das ganze mal live und vor Ort anschauen möchte ist herzlich eingeladen!
Die Spiele finden, zwischen 16:00 und 19:00 Uhr, auf unserer Sportanlage an der Altenhöferallee statt.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Eintracht Frankfurt und Adel Causevic.

Neue Termine für Coerver-Training

Im vergangenen Jahr hat der SC Riedberg erstmals in Kooperation mit Ricardo Biron von Coerver-Coaching ein 8-wöchiges Fußball-Zusatztraining angeboten.
Dieses Coerver Coaching ist die weltweit führende Technik- und 1-gegen-1-Trainingsmethode im Fußball und eignet sich für Spieler jeden Alters und Leistungsniveaus, insbesondere für Kinder von 5 bis 16 Jahren.
Da das Programm bei uns sehr erfolgreich gestartet ist, haben wir uns zusammen mit dem Trainer, Ricardo Biron, entschlossen, ab Februar fortlaufende Kurse anzubieten.

Das Training startet am 3. Februar und findet immer mittwochs auf unserer Sportanlage statt.
Jahrgang 2009/2008: 16:00 – 17:30 (maximal 12 Plätze)

Jahrgang 2007-2004: 17:30 – 19:00 (maximal 16 Plätze)

Kosten: 40€ pro Monat (monatlich kündbar)

Anmeldung jederzeit und nicht nur für SCR-Mitglieder möglich unter biron@coerver-coaching.de.
Weitere Informationen unter www.coerver-coaching.de.

Vorbereitungstart unserer Fussball-Herrenmannschaften

Unsere Herrenmannschaften haben in dieser Woche mit der Vorbereitung begonnen und absolvieren bis zum Rückundenstart am 14.02.2016 ein strammes Vorbereitungsprogramm:

24.01.2016 14:30 Herren I vs. SV Rosbach
24.01.2016 14:30 Herren II vs. SFD Schwanheim II
30.01.2016 17:00 Herren II vs. FC YB Oberursel II
07.02.2016 13:00 Herren II vs. SV Bommersheim II
07.02.2016 15:00 Herren I vs. SV Bommersheim I