Archiv der Kategorie: News

✨✨✨Schal oder Maske✨✨✨

Letzte Chance an eines unserer begehrten Accessoires zu kommen 😃

Ihr hattet keine Zeit, wart im Weihnachtsstress oder musstet noch arbeiten?
Ihr wart in „Selbstquarantäne“ um die Verwandtschaft an Weihnachten zu schützen?
Kein Problem, für euch öffnen wir letztmalig unsere Pforten! 👍🏻

Sonntag 27.12.2020
von 10 bis 12 Uhr
und 14 bis 16 Uhr

sowie am
Montag 28.12.2020 und Dienstag 29.12.2020
von 15 bis 18 Uhr

haben alle Mitglieder nochmal die Chance sich eine Maske oder einen Schal abzuholen.

Wir freuen uns 😁👋🏻🎄🎁

Zeit für Geschenke

Liebe Mitglieder des SC Riedberg,

wir möchten Euch einfach mal danke sagen! 🙏🏻😇
Und deshalb habt ihr die Möglichkeit, euch entweder einen Schal oder eine Maske auf der Sportanlage abzuholen. 😷

Die Abholzeiten sind wie folgt:

Sonntag, 20.12.:
13 – 16 Uhr

Montag, Montag 21.12.:
10 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr

Dienstag, 22.12.:
10 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr

Mittwoch, 23.12.:
10 – 12 Uhr
14 – 16 Uhr

Bitte achtet bei der Abholung auf Abstand und tragt am besten auch einen MNS.

Vielen Dank auch an CopyCobic Stickpromotion

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch und bleibt gesund! 🍀 🐖🎉🎊

🟢⚪️🔵 nur der SCR

Corona Lockdown Turnier

Um die Langeweile im Lockdown zu überwinden, veranstaltet der SC Riedberg sein erstes Lockdown FIFA Turnier. Gespielt wird FIFA 20 auf Konsole oder PC. Mitspielen kann jedes Vereinsmitglied, ob jung oder alt, ob Xbox, PS4, Switch oder PC.

Der Modus ist abhängig von der Teilnehmerzahl. Geplant ist, mit einer Gruppenphase zu beginnen, die dann in ein Halbfinale und Finale mündet. Gespielt wird im 85er Modus mit zweimal 6 Minuten Spieldauer. In dem Turnier hat jeder unserer Vereinsmitglieder die Chance, gegen unsere Spieler anzutreten, die im DFB ePokal für den SC Riedberg an den Start gehen. Anmeldungen bitte bis 20.12.20 an esports@scriedberg.de.

Wir spielen im DFB (e)Pokal

Wir spielen im DFB Pokal! In der elektronischen Variante, dem ePokal, sind wir mit zwei Teams dabei.

Wir haben ein Xbox und ein Playstation Team am Start. Ab Samstag spielen Allan, Hasan, Max, Silvio, Krish, Andre und Timo um den Einzug in die erste Hauptrunde. Dann wird der Qualifier Süd mit Mannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen ausgetragen. Im Idealfall sieben Runden bestehend aus jeweils drei 1:1 Matches müssen unsere Jungs überstehen, um in die erste Hauptrunde einzuziehen. Gespielt wird am Samstag und Sonntag jeweils ab 12 Uhr. Ihr könnt den Weg unserer beiden Teams live auf https://dfb-efootball.de/tournaments sowie im Stream auf der gleichen Seite verfolgen. Auf geht’s Riedberg! Wir drücken Euch die Daumen!

Der SC Riedberg im DFB-Pokal?

Du kannst es möglich machen. Melde Dich als Spieler für den DFB ePokal oder den HFV StayAtHomeAgain Cup 2020 und zeige Dein Können in FIFA 21 an der PlayStation oder xBox. Anmeldungen an esports@scriedberg.de.

https://dfb-efootball.de/dfb-epokal oder
https://www.hfv-online.de/artikel/news/hfv-startet-efootball-turnier-hfv-stayathomeagain-cup-2020-12172/

Scheine für Vereine

Es ist wieder soweit ? ab Montag kann wieder fleißig gesammelt werden und IHR könnt uns dabei unterstützen!
Immer wenn ihr im Rewe einkauft, bekommt ihr Vereinsscheine.
Achtung! In diesem Jahr ganz neu, der Rewe im Riedbergzentrum ist so freundlich und wird eine Box für uns aufstellen ?? da könnt ihr dann die Vereinsscheine einfach einwerfen und die restliche Arbeit übernehmen wir.

Wenn ihr aber selber Spaß am einscannen habt, dann könnt ihr entweder über die REWE-App, oder über scheinefuervereine.rewe.de
auf unserer Vereinsseite, die Scheine einscannen.
Oder ihr werft sie einfach in den Briefkasten an der Sportanlage ?

Vielen Dank ???

Sport- und Trainingsbetrieb erneut eingestellt

Ein Bild, das wir eigentlich nicht wieder sehen wollten, hat sich nun doch eingestellt. Gemäß Beschluss der Ministerpräsidenten-konferenz vom 28.10.2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Amateurbereich mindestens bis 30.11.2020 einzustellen. Der Hessische Fussballverband nimmt frühestens am 17.01.2021 den Spielbetrieb wieder auf.

Somit findet auch in unserem Verein b.a.w. kein Sport- und Trainingsbetrieb mehr statt. Wir können allen unseren Mitgliedern im Augenblick nur empfehlen, sich individuell fit zu halten. Wir werden versuchen, unseren Mitgliedern noch stärker digitale Angebote anbieten zu können. Jeder, der hierzu Ideen oder Möglichkeiten hat, darf gerne an den Vorstand oder die jeweiligen Sparten herantreten.

Blieben Sie alle gesund!

Hessischer Fußball-Verband setzt Spielbetrieb ab sofort aus

Auf Grundlage der Entscheidung der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten der Länder im Rahmen der aktuellen Infektionslage mit dem Coronavirus vom 28. Oktober 2020 setzt der Hessische Fußball-Verband (HFV) den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen – von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen – vorübergehend aus. Der HFV-Verbandsvorstand beschloss zusätzlich im Rahmen seiner Videokonferenz am Donnerstagabend (29. Oktober 2020), dass diese Aussetzung des Spielbetriebes ab 30. Oktober 2020 und bis auf Weiteres gültig ist. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs entscheidet der HFV-Verbandsvorstand, der sich bezüglich einer Aussetzungsphase bis mindestens 31. Dezember 2020 einig ist.
Quelle

In diesem Zug hat der Verband die restlichen 172 Fussball-Spiele aller Klassen des SC Riedberg in diesem Jahr abgesetzt.

Einlass an Spieltagen und Trainingstagen

❗️ Achtung ❗️
Aufgrund der gestiegenen Corona-Infektionszahlen, hat der Verband empfohlen zu den Spielen keine, bzw. nur noch sehr wenige Zuschauer zuzulassen.
Ab einer 7-Tages-Inzidenz von mehr als 35 Fällen / 100.000 Einwohner im Stadtkreis Frankfurt gilt, dass öffentliche Veranstaltungen die Teilnehmerzahl 100 Personen nicht übersteigt dürfen, daher hat unser Vorstand beschlossen, dass unser Hygienekonzept angepasst wird um den Auflagen zu genügen:

KEINE Zuschauer bei sämtlichen Spielen und Sportveranstaltungen. Bei Jugendspielen ist maximal ein Erziehungsberechtigter als Begleitperson bei nicht volljährigen Spielern zugelassen von Anstoß bis Ende des Spiels. Begründete Ausnahmen während der Spielvorbereitung zur kurzfristigen Betreuung, beim ersten Spiel des Tages oder in der G-Jugend sind möglich.

Trainer/-innen sowie Betreuer/-innen und der Hygienebeauftragte (bis zu drei Personen pro Mannschaft) und Spieler/-innen haben Zutritt zur Sportanlage zum Spielbetrieb in folgendem Zeitraum, wenn sie auf dem Spielbericht aufgeführt sind:
– G-/F-Jugend: 30 Minuten vor Anstoß bis kurz nach dem Spielende, maximal 11 Spieler
– E-Jugend: 45 Minuten vor Anstoß bis kurz nach dem Spielende, max. 11 Spieler
– D-Jugend: 45 Minuten vor Anstoß bis kurz nach dem Spielende, max. 14 Spieler
– C-, B, A-Jugend, Senioren: 60 Minuten vor Anstoß bis kurz nach dem Spielende, max. 15 Spieler

Wir bitte um Einhaltung dieser Vorgaben um eine eventuelle Einlassbegrenzung bei Erreichen der Obergrenze zu vermeiden und damit einen geregelten Spielbetrieb zu gewährleisten.

Wir bitte zudem alle Heim-, Gastmannschaften und Begleitperson unmittelbar nach dem Spielende die Anlage zügig zu verlassen und auf 7-Meter-Schiessen und langwierige Besprechungen nach dem Spielende komplett zu verzichten.

Dies gilt ab sofort und bis auf weiteres!

Ab dem 25.10.2020 gilt auf der Sportanlage Maskenpflicht für alle Begleitperson bei nicht volljährigen Spielern sowie für Aktive, Trainer, Betreuer und Vereinsoffizielle außerhalb der Spielflächen (Zone 1) an Spiel- und Trainingstagen!

Auch an Trainingstagen sind keine Zuschauer auf der Sportanlage zulässig. Nur Trainer, Betreuer, Vereinsoffizielle, Aktive und maximal ein Erziehungsberechtigter als Begleitperson bei nicht volljährigen Spielern dürfen während ihrer Trainingszeiten die Sportanlage betreten.

QUALIFIKATION FÜR DIE E-JUGEND KREISLIGA!

Unsere E1 hat sich mit 5 souveränen Siegen mit 40:3 Toren für die Kreisliga qualifiziert und spielt nun als zweiter Jahrgang des SCR in der E-Jugend Kreisliga! Damit ist der SC Riedberg nun in der E-Jugend, D-Jugend und C-Jugend in der Kreisliga in Frankfurt vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft, die Trainer Julian und Ajoy! Wir sind Stolz auf euch!!!

Zu lang darf aber nicht gefeiert werden, da nun gleich am kommenden Wochenende der Lohn für die Mühen eingefahren werden kann und das erste Spiel in der Kreisliga und viele weitere ansteht: