U12-Juniorinnen holen vorzeitig das Double

Mitten in einer doppelten “englischen” Woche, in der die U12-Juniorinnen innerhalb von acht Tagen vier Spiele zu absolvieren haben, gab es großen Jubel bei unseren Mädchen.

Nur einen Tag nach dem 2:1 Sieg in der Gruppenliga in Bad Vilbel, zogen die Mädchen um Tami Probst mit einem deutlichen 5:2 Sieg gegen Mittelbuchen in das Regionalpokalfinale ein. Noch lauter wurde der Jubel, als das Ergebnis des parallel ausgetragenen Gruppenligaspiels bekannt wurde. Da Schwalbach in Ilbenstadt nicht über ein 0:0 hinauskam, steht der SC Riedberg zwei Spieltage vor Saisonende bereits als Meister der Gruppenliga Frankfurt fest. Herzlichen Glückwunsch zum Doublegewinn!

Damit kann die Mannschaft nun Kräfte schonen und sich voll auf das Triple konzentrieren. Das Regionalpokalfinale findet am Wochenende 25./26.05.2019 statt.