Alle Beiträge von Axel Leonhardt

FIFA 20 Lockdown Turnier gestartet

In der ersten Woche der vorgezogenen Weihnachtsferien steht im SC Riedberg das erste vereinsinterne eSports Ereignis im Blickpunkt. 28 Spieler spielen an Konsole und PC um den Titel des Vereinsmeisters. Während am PC direkt das Endspiel ansteht, spielen die Spieler an Xbox und PlayStation zunächst eine Gruppenphase ehe es im Halbfinale und Finale um den Titel geht.

Am PC spielen PS_Og007 gegen GrandeBastiano.

Aktuell steht es in den Vorrunden Gruppen wie folgt:

 

XBOX Group A
Gamer ID Spiele S U N Tore Diff Punkte
hubi1973 4 4 0 0 23:9 +14 12
ManxArtefakt525 4 3 0 1 18:7 +11 9
xFCBx Kroos 4 2 0 2 14:11 +3 6
Tobiyashi Ninja 4 1 0 3 9:24 -15 3
Carbon Kidz 4 0 0 4 6:19 -13 0

 

XBOX Group B
Gamer ID Spiele S U N Tore Diff Punkte
MangoAndre47962 3 3 0 0 22:0 +22 9
OlinadXXL 2 1 0 1 5:5 0 3
SirScott44 2 1 0 1 4:10 -6 3
Yaro148 3 0 0 3 4:20 -16 0

 

PS4 Group A
Gamer ID Spiele S U N Tore Diff Punkte
Fifaarmy18 4 4 0 0 11:5 6 12
AlexNeumannGT3 4 2 0 1 15:5 +10 6
blumensau55 3 2 0 1 9:5 3 6
launischer-Alias 3 1 0 2 8:18 -10 3
mumurik01 4 0 0 4 6:16 -10 0
PS4 Group B
Gamer ID Spiele S U N Tore Diff Punkte
TheGhostRider003 5 4 0 1 22:8 +14 12
koski-btw 3 2 1 0 9:4 +5 7
NOOBWALKER 3 1 1 1 7:5 +2 4
EDiTh_C4rL_btw 2 1 0 1 8:3 +5 3
dima280503 3 1 0 2 3:13 -10 3
TimeForSport 4 0 0 4 7:23 -16 0

Corona Lockdown Turnier

Um die Langeweile im Lockdown zu überwinden, veranstaltet der SC Riedberg sein erstes Lockdown FIFA Turnier. Gespielt wird FIFA 20 auf Konsole oder PC. Mitspielen kann jedes Vereinsmitglied, ob jung oder alt, ob Xbox, PS4, Switch oder PC.

Der Modus ist abhängig von der Teilnehmerzahl. Geplant ist, mit einer Gruppenphase zu beginnen, die dann in ein Halbfinale und Finale mündet. Gespielt wird im 85er Modus mit zweimal 6 Minuten Spieldauer. In dem Turnier hat jeder unserer Vereinsmitglieder die Chance, gegen unsere Spieler anzutreten, die im DFB ePokal für den SC Riedberg an den Start gehen. Anmeldungen bitte bis 20.12.20 an esports@scriedberg.de.

Wir spielen im DFB (e)Pokal

Wir spielen im DFB Pokal! In der elektronischen Variante, dem ePokal, sind wir mit zwei Teams dabei.

Wir haben ein Xbox und ein Playstation Team am Start. Ab Samstag spielen Allan, Hasan, Max, Silvio, Krish, Andre und Timo um den Einzug in die erste Hauptrunde. Dann wird der Qualifier Süd mit Mannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen ausgetragen. Im Idealfall sieben Runden bestehend aus jeweils drei 1:1 Matches müssen unsere Jungs überstehen, um in die erste Hauptrunde einzuziehen. Gespielt wird am Samstag und Sonntag jeweils ab 12 Uhr. Ihr könnt den Weg unserer beiden Teams live auf https://dfb-efootball.de/tournaments sowie im Stream auf der gleichen Seite verfolgen. Auf geht’s Riedberg! Wir drücken Euch die Daumen!

Sport- und Trainingsbetrieb erneut eingestellt

Ein Bild, das wir eigentlich nicht wieder sehen wollten, hat sich nun doch eingestellt. Gemäß Beschluss der Ministerpräsidenten-konferenz vom 28.10.2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb im Amateurbereich mindestens bis 30.11.2020 einzustellen. Der Hessische Fussballverband nimmt frühestens am 17.01.2021 den Spielbetrieb wieder auf.

Somit findet auch in unserem Verein b.a.w. kein Sport- und Trainingsbetrieb mehr statt. Wir können allen unseren Mitgliedern im Augenblick nur empfehlen, sich individuell fit zu halten. Wir werden versuchen, unseren Mitgliedern noch stärker digitale Angebote anbieten zu können. Jeder, der hierzu Ideen oder Möglichkeiten hat, darf gerne an den Vorstand oder die jeweiligen Sparten herantreten.

Blieben Sie alle gesund!

Einbruch und Sachbeschädigung – Anzeige gegen unbekannt

In der Nacht vom 27. auf den 28.09. oder am Morgen des 28.09. sind Unbekannte auf die Sportanlage Altenhöferallee eingedrungen. Dabei zerstörten Sie auf der Seite zum Parkplatz das Schloss des hinteren Eingangstors zur Sportanlage. Weitere Schäden auf der Anlage konnten nicht festgestellt werden.

Der SC Riedberg hat daher Anzeige gegen unbekannt wegen Einbruchs und Sachbeschädigung erstattet. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich mit dem SC Riedberg (kontakt@scriedberg.de) oder dem 14. Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

Der SC Riedberg bedankt sich bei DACHBOX4you.de

Der SC Riedberg bedankt sich ganz herzlich bei DACHBOX4you.de – Dachboxvermietung Marco Tesch aus Darmstadt.

Marco und Tina Tesch haben durch eine großzügige Spende den Kauf von 25 Rugbybällen ermöglicht und unterstützen somit den Trainings- und Spielbetrieb der Rugbysparte im Jugend- und Erwachsenenbereich.

DACHBOX4you vermietet Dachboxen, Heckboxen, Grundträger, Fahrradträger und Kühlboxen. Auch die Montage wird übernommen. Informiert Euch doch frühzeitig vor Eurem nächsten Urlaub mal auf der Homepage: http://www.dachbox4you.de

Ovalen Dank nochmal! ???

SC Riedberg unterstützt SC Mwanza

Der SC Riedberg hat sich mit großer Freude an der Ballsammelaktion des Gymnasiums Riedberg beteiligt. Auf Initiative von Ricardo Spörle und Fatih Uzuner sammelt das Gymnasium zugunsten der Sports Charity Mwanza Bälle für ein Projekt zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit durch Vereinssport in Tansania. Der SC Riedberg übergab für diese Aktion heute gerne ca. 100 Bälle.

Die Bälle wurden von Benjamin Kramm, Andreas Störger und Axel Leonhardt übergeben. Wer sich über die Aktion informieren möchte, findet hier nähere Informationen: http://scmwanza.org/home-de

Trainingssimulation unter Corona-Bedingungen

Bevor der Trainingsbetrieb für die U12-Mannschaften und älter ab 18.05. wieder startet, wurden die Trainer in einer Trainingssimulation mit mehreren Mannschaften gleichzeitig auf der Anlage geschult. Unser großzügiges Areal macht es möglich, getrennte Laufwege für Zu- und Abgang zum Training zu realisieren, so dass sich auf der Anlage möglichst wenige Sportler begegnen. Erhöhte Disziplin und Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln werden es möglich machen, dass wie ab sofort wieder eine Art Sportbetrieb auf der Anlage haben können. Bitte alle Mitglieder mit den Regeln vertraut machen!

Trainingsbetrieb wird stufenweise wieder hochgefahren

Nachdem die hessische Landesregierung den Trainingsbetrieb unter Auflagen ab dem 09.05.2020 wieder erlaubt hat, bereitet sich der SC Riedberg auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs vor. Beginnen werden ab Montag, dem 11.05., zunächst die Seniorenmannschaften auf unserer Sportanlage. Dazu hat der Vorstand mit Unterstützung der Jugendleiter in den letzten Tagen ein Konzept entwickelt, wie die Abstands- und Hygienevorschriften auf der Sportanlage bei laufendem Trainingsbetrieb eingehalten werden können. Ab Montag, den 18.05., folgen dann die Jugendmannschaften ab D-Jugend und älter. Wann genau, ob überhaupt  und in welcher Trainingsbesetzung die Teams trainieren,  obliegt den jeweiligen Trainern. Diese werden dazu ihre Mannschaften individuell kontaktieren.

Ab dem 18.05. werden voraussichtlich auch die Schulsporthallen wieder geöffnet, so dass dann auch das Hallentraining wieder starten kann.

Zur besseren Überwachung der Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften wird bis auf Weiteres ausschließlich Mannschaftstraining auf der Sportanlage erlaubt sein. Eine Öffnung für das individuelle Training kann unter den derzeitigen Auflagen noch nicht erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Vorstand des SC Riedberg e.V.