Einladung Spartenversammlung 2021 – Abteilung Fußball – Sportclub Riedberg e.V.

Liebe Mitglieder der Sparte Fußball des SC Riedberg,

das Spartengremium Fußball des SC Riedberg, möchte Euch ganz herzlich zur ordentlichen Spartenversammlung 2021 einladen.

Die Spartenversammlung findet am 07.10.2021, um 20:00 Uhr, in den Räumen des Billabong Familienzentrum Riedberg,
Graf-von-Stauffenberg-Allee 46b, 60438 Frankfurt am Main, statt.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Spartenversammlung vorbehaltlich der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Verordnungsregularien durchgeführt wird.
Der Zutritt erfolgt nach der „3G-Regel“ (Geimpft, Genesen oder Getestet). Bitte haltet den entsprechenden Nachweis (Impfausweis, Genesenen-Nachweis oder negatives Corona- Test-Ergebnis – PCR-Test nicht älter als 48 Stunden / Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden) bereit. Des Weiteren ist das Tragen einer medizinischen, oder FFP2 Maske, bis zum Erreichen und nach Verlassen des Sitzplatzes Pflicht.

Folgende Tagesordnungspunkte sollen behandelt werden:

  1. Begrüßung

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

  3. Genehmigung Eilanträge

  4. Bericht Spartenleiter

  5. Bericht Jugendleiter

  6. Bericht Spartenschatzmeister

  7. Aussprache

  8. Bericht Kassenprüfer

  9. Entlastung Spartengremium

    1. Wahl des Kassenprüfers

    2. Wahl des Spartengremiums (Spartenleiter, Stv. Spartenleiter und Spartenschatzmeister)

    3. Termine

    4. Verschiedenes

HINWEIS

Das Spartengremium möchte auf den folgenden Punkt ausdrücklich hinweisen:
Eine ordnungsgemäß einberufene Spartenversammlung, ist nach § 9 Abs.5 Satz 4 der Satzung stets beschlussfähig.

Für Rückfragen, Anregungen und Diskussionen stehen wir Euch unter fussball.sparte@scriedberg.de gerne zur Verfügung.

Sportliche Grüße

Tobias Huber
Spartenleiter Fußball

Damir Ivsan
Stv. Spartenleiter Fußball

Hakan Sevindi
Schatzmeister Fußball

Nele Kämpf
Jugendleiterin Fußball

Exklusives Fitnessangebot für unsere Mitglieder

Der SC Riedberg freut sich über eine neue Kooperation mit Carsten Frowein, Fitnesstrainer, Personaltrainer und Ernährungsberater.

Carsten Frowein wohnt hier auf dem Riedberg und somit in unmittelbarer Nähe seiner Kunden. Das Training findet bei uns auf der Sportanlage auf dem kleinen Kunststofffeld statt. Das Training beginnt am 14.09.2021 immer dienstags um 18:30 Uhr.

Informationen zum Angebot und Trainer gibt es im Flyer

Flyer_A5_Group[588]

oder auf der Homepage des Trainers.

Startseite – Carsten Frowein (cleanfitness-life.de)

D- und C-Juniorinnen feiern Doppelsieg

Beim Turnier des FC Sulzbach wollten die D-Juniorinnen und C-Juniorinnen austesten, wo sie unmittelbar vor Beginn der Saison 2021/22 stehen. Und zeigten mit ihren Siegen in der jeweiligen Altersklasse, dass sie bestens für diese Herausforderung gerüstet sind.

Die D-Juniorinnen zeigten sich von ihren Trainern Florian Becker und Nesret Schirmer perfekt auf das Turnier eingeschworen. Nach Siegen gegen den Gastgeber Sulzbach, Viernheim und Taunustein unterlagen sie nur knapp Bockenheim. Als Gruppenerste erreichten die Mädchen das Finale, in welchem sie sich gegen den SV Fischbach ein hart umkämpftes Spiel lieferten, dass die Riedbergerinnen mit einem Tor von Charlotte Huber verdient für sich entscheiden konnten.

Ungeschlagen und ohne Gegentor erreichten die C-Juniorinnen das Finale ihres Turniers. Nach Siegen gegen den 1. FFC Oberhessen Nidda und den FC 1931 Eddersheim, spielten die Mädchen gegen den 1. FFC Rheinhessen Ingelheim und den DJK Bad Homburg jeweils 0:0. Im Finale lieferten sich die C-Juniorinnen einen harten Kampf, so dass nach einem 1:1 Stand nach der regulären Spielzeit, das Elfmeterschießen über den Turniersieg entscheiden musste. Die Riedbergerinnen, die von ihren Trainern Hasan Elsamrei und Chadi Nasyr bestens angeleitet wurden, sicherten sich mit 5:4 den Turniersieg.

Wir gratulieren den Mädchen und ihren Trainern zu diesem furiosen Saisonauftakt.

Aufbau neuer Sportarten in der Halle

Wer möchte neue (Hallen-)Sportarten beim SC Riedberg aufbauen? Im Laufe des kommenden Schuljahres wird die IGS Kalbach-Riedberg ihr neues Schulgebäude beziehen. Damit verbunden ist auch eine neue Sporthalle auf dem Riedberg. Der SC Riedberg als ortsansässiger Verein möchte diese Halle natürlich „bespielen“. Wer hat Interesse am Aufbau neuer Sportarten im SC Riedberg wie z.B. Handball, Volleyball oder Badminton? Wer sich als Trainer oder Trainerin für diese oder andere Sportarten zur Verfügung stellen möchte, meldet sich bitte unter kontakt@scriedberg.de. Gerne auch unter Angabe mit welcher Altersgruppe Sie gerne arbeiten möchten.

Spannung bis zum vorletzten Loch

Noch vor der Sommerpause galt es, eine Standortbestimmung in der Golfsparte vorzunehmen.  Wer hat sich seit Öffnung der Anlagen am besten weiterentwickelt? Das haben wir in einem hochklassigen Turnier am letzten Sonntag auf dem pittoresken Platz im Bad Homburger Westen festgestellt. Unsere immer noch gültigen Vergünstigen in Anspruch nehmend, sind vier Golfer trotz drohenden Regens losgezogen, um in zwei Zweierteams gegeneinander anzutreten. Es blieb spannend bis zum vorletzten Loch. Womöglich noch abgelenkt durch den Fernblick über Frankfurt bis in den Odenwald, haben Christoph Nowak und Jan Vitt die Führung aus den Händen gegeben, so dass Axel Leonhardt und Marco Dünkeloh als Sieger vom Platz gingen. Unterbrochen wurde dadurch die Siegesserie von Tobi Huber – denn er hat gar nicht mitgespielt.

Danke für Eure Scheine

Unsere Mitglieder haben auch bei der vergangenen REWE-Sammelaktion „Scheine für Vereine“ wieder fleißig für den SC Riedberg gesammelt. Der Vorstand konnte stolz die neuen Errungenschaften präsentieren, die die Mitglieder dem Verein ermöglicht haben.

Für den aktiven Sport, für das neu zu errichtende Clubhaus sowie für zukünftige Vereinsfeste gab es: 3 Fritteusen, 20 Lamellen-Tauchringe, 5 Balance Pads, 1 Partysoundsystem, 40 Markierungs-hauben, 2 Erste-Hilfe-Koffer, 10 Basketbälle, 1 Induktionskoch-platte, 1 elektronische Dartscheibe, 1 Turnierkicker (war zu schwer für das Bild), 4 Freistoß-Dummies, 6 Koordinationsleitern, 10 Gymnastikreifen sowie 15 Sprungseile.

Vielen Dank an unsere Mitglieder, Ihr seid großartig!

Motivierte Fußballspielerinnen gesucht!

Du spielst Fußball? Bist gerade nach Frankfurt gezogen? Oder suchst einfach Abwechslung oder eine neue Herausforderung? Dann komm zu uns ins Probetraining!

Wir sind die Frauenmannschaft SG Blau-Gelb/Riedberg und suchen für die Saison 2021/2022 noch motivierte Spielerinnen, die uns in der Oberliga (Region Frankfurt) unterstützen möchten!

Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns per Mail an frauen.frauenfussball@scriedberg.de

Wir freuen uns auf neue Gesichter!

Spielerfahrene B-Juniorinnen gesucht

Du bist im Jahr 2005 oder 2006 geboren? Du spielst Fußball und bringst Spielerfahrung mit? Du möchtest Dich einer neuen sportlichen Herausforderung stellen und bist motiviert? Dann bist Du in der B-Mädchen-Fußballmannschaft des SC Riedbergs genau richtig!

Unsere 11er-Feld B-Juniorinnen suchen für die Saison 2021/22 noch ambitionierte Spielerinnen, die das Team unterstützen (gerne auch mit Zweitspielrecht).

Das sind wir: Eine Mannschaft, sie sich durch Kämpfernatur, ihren Teamgeist und gegenseitige Unterstützung auszeichnet. Wir freuen uns immer über neue spielerfahrene, motivierte Spielerinnen. Trainiert werden die B-Juniorinnen von dem erfolgreichen Trainerinnenduo Tami Probst und Ronja Krohn, die ihren Mädels immer den Rücken freihalten.

Fühlst Du Dich angesprochen? Dann klicke hier u.16_1.frauenfussball@scriedberg.de, um mehr über unsere B-Juniorinnen und ihre bisherigen Erfolge zu erfahren.

Wenn Dein Interesse geweckt ist, Du mehr erfahren möchtest oder ein Probetraining machen willst, kontaktiere uns einfach unter u16_1.frauenfussball@scriedberg.de

Wir freuen uns auf Dich!

Saison-Eröffnungsturnier der Golfsparte endlich durchgeführt

Prinzipiell geht es den Golfenden besser als vielen anderen Sporttreibenden. Da Golf als Individualsport eingestuft ist, der darüber hinaus draußen an frischer Luft ausgeübt wird, gab es nur wenige Einschränkungen im Vergleich zu den übrigen Sparten des SCR. Dennoch ist der Spielbetrieb schwierig aufrechtzuerhalten, denn statt 4 dürfen nur noch 2 Spielende gleichzeitig starten. Das führt zu einem knappen Angebot an Spielmöglichkeiten auf den Golfplätzen der Umgebung, da die dortigen Mitglieder zuerst drankommen.

Dennoch ist es uns mit Glück und gutem Zureden gelungen, auf dem Golfplatz Altenstadt gleich 7 zusammenhängende Startzeiten zu bekommen. Zwar nur über 9 Löcher, aber besser als nichts. Die Runde begann mit einem kräftigen Hagelschauer, danach haben die blauen Polo Shirts des SCR in der wärmenden Sonne gefunkelt.

Den Team-Wettbewerb mit je 2 Spielern hat traditionell die Paarung Tobi Huber und Alex „Joko“ Bowitz vor Axel Leonhardt/ Marco Dünkeloh und Christoph Nowak / Wolfgang Wagner gewonnen.  Die kurze Siegerehrung fand unter Einhaltung der Abstände direkt am letzten Loch statt.

Seit 2011: Der Sportclub für den Riedberg!